Textilhandel

Aktuell und durch den Fast-Fashion-Trend forciert, landen noch immer Textilien auf der Mülldeponie oder in Verbrennungsanlagen. Eine wertvolle Ressource, die genutzt werden kann, um das Umweltproblem bei weiter steigendem Konsum und Bevölkerungswachstum nachhaltig und ökologisch zu reduzieren.

Zum Umwelt- und Ressourcenschutz zählt auch der verantwortungsvolle Umgang mit den Textilien am Ende des Lebenszyklus. Ich helfe Ihnen dabei, die Mechanismen und Regularien des Alttextilmarktes zu verstehen und eine individuelle Lösung für Ihre Nachhaltigkeitsstrategie zu entwickeln.

  • Strategische Planung
  • Aufbau und Implementierung von Rücknahmesystemen
  • Entwicklung alternativer Maßnahmen zur Förderung von Sammel- und Verwertungsaktivitäten
  • Auswahl geeigneter Dienstleistern sowie deren Überwachung